+49 8366 / 260 20 20 kontakt@appartement-hotel-allgayer.de

Endlich Freizeit!

Das Allgäu gehört zu einem der attraktivsten Erholungsziele in Deutschland und bietet mit seiner vielschichtigkeit für jeden Geschmack etwas. Egal ob Sport, Kultur oder Erholung.

Frühling

Wenn es Frühling wird im Allgäu, zeigt sich das Allgäu von seiner schönsten Seite. Doch was macht den Bergfrühling im Allgäu so besonders? Er kommt später doch dafür intensiver als anderswo. Abwechslungsreich und sehr erholsam kommen die ersten Tage. Auf langen oder auch kürzeren Wanderungen recken die ersten Wildblumen ihre Blüten und Knospen aus dem Gras. Doch schon nach wenigen warmen Tagen im Frühling erblüht auf allen saftigen grünen Wiesen der sonnengelbe Löwenzahn, Wildgräßer und Kräuter. An manchen Stellen ist die Wiese dann nicht mehr grün, sondern über und über mit dem leuchtenden Gelb des Löwenzahns bedeckt. Darüber leuchtet der blaue Himmel und letzten Schneefelder und weiße Alpengipfel.

Der Frühling ist die schönste Zeit, um im Allgäu zu Wandern oder ausgiebige Radtouren zu unternehmen. Die meisten Alpenwege sind auch kinderwagentauglich und bieten tolle Aussichtspunkte mit Sitzbänken und Rastplätzen. Oftmals genießt man einen Fernblick der bis zum Bodensee, zur Zugspitze und von den Österreicher bis zu den Schweizer Alpen reicht. Die Vielfalt an Gesteins- und Pflanzenarten ist einzigartig. Auch das Wasser kann nun wieder genutzt werden.

Sommer

Kristallklare Luft, der Himmel ist unendlich blau und die Gipfel locken zum Anstieg.

Kurze Anfahrtstrecken, facettenreiche Wandernetze und traditionelle Alphütten überzeugen auf ganzer Linie. Auch Mountainbiker, Paraglider und Nordic Walker lieben den Sommerurlaub im Allgäu. Ganz in der Nähe befinden sich die wuchtigen 2.000er, die zu hochalpinen Wanderungen und panoramareichen Erlebnissen einladen.Viele Biker lieben knackige Anstiege zu aussichtsreichen Hütten und saftige Abfahrten auf Stock und Stein. Doch auch für entspannte Radtouren bietet die Ferienregion Allgäu die passenden Strecken. Alle Wege sind optimal ausgeschildert und die örtlichen Tourismuszentren versorgen Bike-Liebhaber mit Kartenmaterial und Routenvorschlägen.

Aber das Allgäu hat nicht nur sagenhaft schöne Berge, sondern auch erfrischende Naturbäder, Golfplätze, romantische Schlösser und spannende Klettergärten.Und auch bei schlechtem Wetter gibt es einiges zu Erleben. Museen löschen den Wissensdurst zur regionalen Geographie und Historie. Die Erzgruben gelten als Entdeckungsreise für die ganze Familie. Da die Allgäuer ihre einmaligen Traditionen hegen und pflegen, finden über das ganze Jahr verteilt Veranstaltungen statt. Ob Funkenfeuer, Maibaumstellen, Jochpass - Rallye oder Viehscheid - lernen Sie das Allgäu kennen und lieben.

Herbst

Winter

Hier beginnt Ihr Urlaub